Wenn Sie versucht haben, eine Kreditkarte zu erhalten, aber über eine schlechte Bonität verfügen, wundern Sie sich möglicherweise über die Angebote für garantierte Genehmigungskarten, auf die Sie gestoßen sind. Sind sie legitim? Und was bedeutet eine garantierte Zulassung wirklich? Während dieser Begriff wie die Antwort auf Ihre Kreditkartenprobleme klingt, ist die Tatsache, dass alle Kreditkarten eine Form von grundlegenden Anforderungen haben, bevor ein Unternehmen Ihnen eine ausstellt. Ein Schlüsselfaktor bei diesen sogenannten Kreditkarten mit garantierter Genehmigung ist, dass die Qualifizierungsanforderungen in der Regel minimal sind.

Die meisten Kartenaussteller dieser Art verlangen, dass Sie ein aktives Girokonto haben und einen Einkommensnachweis vorlegen, der einen bestimmten Mindestbetrag übersteigt. Es ist auch die Frage, wie schlecht Ihr Kredit ist. Im Allgemeinen wird eine Kreditpunktzahl zwischen 300 ( niedrigste FICO-Punktzahl ) und 650 als schlechte Kreditpunktzahl angesehen. Einige Kartenherausgeber betrachten jedoch Punktzahlen von 550 bis 650 als einfach schlechtes Guthaben und halten Sie möglicherweise für eine ungesicherte Kreditkarte.

Ungesicherte Karten ohne Einzahlung erforderlich

Eine ungesicherte Kreditkarte erfordert keine Kaution und ist eine echte Kreditlinie des Kartenherausgebers. Ein Nachteil dieser ungesicherten Kreditkarten für schlechte Kredite ist jedoch, dass sie typischerweise mit hohen Gebühren und einem hohen Zinssatz oder APR verbunden sind. Bei verantwortungsvoller Verwendung können sie jedoch dazu beitragen, das Guthaben wiederherzustellen, und dazu führen, dass Sie eine ungesicherte Karte zu günstigeren Konditionen erhalten.

Hier sind einige unserer am besten bewerteten ungesicherten Karten, die Sie berücksichtigen sollten:

 Fingerhut-Guthabenkonto

Das FingerHut-Guthabenkonto wurde speziell für Personen mit beschädigtem Guthaben entwickelt. Diese Kreditkarte setzt voraus, dass der Antragsteller über ein gültiges Girokonto verfügt, und ermöglicht es Karteninhabern, durch verantwortungsbewussten Gebrauch Kredite aufzubauen. Bewerber mit schlechten Krediten können für anfängliche Kreditlinien von 300 USD oder mehr eine Genehmigung erhalten und diese bei verantwortungsvoller Verwendung auf über 2.000 USD erhöhen – ohne dass eine Kaution erforderlich ist.

2 Milestone® Mastercard® – Weniger als perfektes Guthaben

Die Milestone® MasterCard® bietet ein schnelles und einfaches Antragsverfahren. Alle Kreditarten werden zur Beantragung aufgefordert. Die Karte erfordert keine Kaution und ist sehr freundlich zu Menschen mit schlechten Krediten. Die Milestone®-Karte kann überall dort verwendet werden, wo Visa akzeptiert wird.

Total Visa® Card

Die Total Visa® Card ist eine weitere Karte, für die keine Kaution erforderlich ist. Sie bietet alle Vorteile einer Full-Service-Visa-Karte. Diese Karte setzt voraus, dass der Antragsteller über ein gültiges Girokonto verfügt und eine einmalige Programmgebühr erhebt. Die verfügbare Kreditlinie basiert auf Ihrer tatsächlichen Bonität und Bonität.

Gesicherte Karten mit Genehmigung bei Einzahlung

Bei Kreditkarten mit garantierter Genehmigung ist zu beachten, dass es sich bei vielen von ihnen um gesicherte Kreditkarten handelt. Bei einer gesicherten Kreditkarte müssen Sie eine Kaution hinterlegen, in der Regel den Betrag, der Ihnen gutgeschrieben wird – gegebenenfalls abzüglich Bearbeitungsgebühren. Diese Kaution wird vollständig zurückerstattet, wenn Sie Ihr Konto in gutem Zustand halten und möglicherweise sogar ein wenig Interesse an dem Vorgang haben.

Ein Vorteil einer gesicherten Kreditkarte ist, dass selbst Leute mit schlechten Krediten normalerweise eine bekommen können. Und da sich die Herausgeber dieser Karten bei den drei großen Kreditauskunfteien melden, kann ihre ordnungsgemäße und verantwortungsvolle Verwendung dazu beitragen, die Kreditwürdigkeit wiederherzustellen.

Hier sind einige gesicherte Kreditkarten, um Ihre Suche zu starten:

Capital One® Secured Mastercard®

Die Capital One® Secured Mastercard® ist eine gesicherte Karte mit einem anfänglichen Kreditrahmen von 200 USD und bietet Kreditrahmenerhöhungen in nur 5 Monaten, wenn Sie Ihre monatlichen Zahlungen tätigen. Die Karte erhebt keine Jahresgebühr und erstattet allen wichtigen Kreditauskunfteien Bericht. Dies macht sie zu einer hervorragenden Wahl für Personen mit schlechten Krediten.

OpenSky® Secured Visa® Kreditkarte

Die OpenSky® Secured Visa®-Karte ermöglicht einen Kreditrahmen von nur 200 USD und bis zu 3.000 USD mit einer entsprechenden Kaution. Für die Beantragung dieser Karte ist keine Bonitätsprüfung erforderlich. Das macht die OpenSky-gesicherte Visa-Karte ideal für Personen mit schlechten Krediten. Die Verwendung dieser Karte wird allen drei Kreditauskunfteien gemeldet.

Erste Fortschritte Platinum Elite Mastercard® Secured Credit Card

Die First Progress Platinum Elite Mastercard® Secured Card zählt zu den niedrigsten Jahresgebühren aller gesicherten Karten. Es hat jedoch einen relativ hohen variablen Jahreszins. Aus diesem Grund ist die First Progress Platinum Elite-Karte eine gute Wahl für diejenigen, die nicht vorhaben, von Monat zu Monat einen Kontostand zu führen. Die Kreditlinie liegt zwischen 200 und 2.000 US-Dollar, basierend auf Ihrer Kaution. Für die Genehmigung ist weder eine Bonitätseinstufung noch eine Mindestpunktzahl erforderlich. Die Verwendung dieser Karte wird allen drei Kreditauskunfteien gemeldet.

Eine Prepaid Visa® oder Mastercard® ist eine weitere Option

Wenn Sie eine dieser Personen sind, die die Bequemlichkeit der Verwendung einer Karte mögen, aber die Idee des Umgangs mit Krediten oder die Möglichkeit von Zinsgebühren nicht mögen, ist ein Prepaid-Visum oder eine Mastercard möglicherweise das Richtige für Sie. Bei Prepaid-Karten ist weder eine Bonitätsprüfung erforderlich, noch wird Ihr Zahlungsverhalten den Kreditauskunfteien gemeldet.

Autor: Atkearney361grad: https://www.atkearney361grad.de